Herausgeber*innen
Mehr lesen
Redakteur*in der Woche
Polina Kulish

Polina Kulish ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Während ihres Promotionsprojekts absolvierte sie 2022/2023 ein Bluebook-Traineeship bei der Europäischen Kommission. Ihre Forschung umfasst das Recht der internationalen Organisationen, einschließlich der UN, EU, EWR und EAWU, sowie das internationale Sicherheitsrecht und Medienrecht. Derzeit untersucht Polina die Art und Weise der mitgliedstaatlichen Einhaltung der Rechtssätze internationaler Organisationen. Sie ist Altstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung und ist aktiv in Moot-Court-Gemeinschaften als Teilnehmerin, Coach und Richterin engagiert.

 

Media
Beitragskategorien
Beiträge nach Kategorie filtern
Neueste Kommentare
» Amazing post, Tatjana! It certainly makes one think about the intricacies of accommodating the law of classification to current complex armed conflicts, especially when the ICC is intervening. There is...«
José Aznar
Zum Beitrag
» Thank you for the interesting interview! Especially positive is Germany's Strong Public Support for Israel Has Made the Country indeed the Main Target – but just for the authoritarian state...«
M. B.
Zum Beitrag
» The official placeholder is not “digital sequence information”, as introduced in the article, but “digital sequence information on genetic resources” (https://www.cbd.int/dsi-gr). The truncated acronym DSI disguises the prima facie awkwardness...«
Joseph Henry Vogel
Zum Beitrag
Deinen Beitrag einreichen
Wir begrüßen Beiträge zu allen Themen des Völkerrechts und des Völkerrechtsdenkens. Bitte beachte unsere Hinweise für Autor*innen und/oder Leitlinien für Rezensionen. Du kannst uns Deinen Text zusenden oder Dich mit einer Voranfrage an uns wenden:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.