Wissenschaftlicher Beirat

Der Beirat berät das Redaktionsteam wissenschaftlich und ist für das Peer-Review-Verfahren zuständig. Er setzt sich hauptsächlich aus promovierten Wissenschaftler*innen zusammen. Die Mitglieder des Beirats sind:

 

Jelena von Achenbach (Justus-Liebig-Universität Gießen)

Helmut Aust (Freie Universität Berlin)

Björnstjern Baade (Freie Universität Berlin)

Jelena Bäumler (Leuphana Universität Lüneburg)

Hannah Birkenkötter (Instituto Tecnológico Autónomo de México)

Nicolas Bueno (FernUni Schweiz)

Dana Burchardt (Freie Universität Berlin)

Pola Cebulak (University of Amsterdam)

Anuscheh Farahat (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Robert Frau (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder)

Matthias Goldmann (EBS Universität und Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht)

Michaela Hailbronner (Justus-Liebig-Universität Gießen)

Rhea Tamara Hoffmann (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Birgit Hollaus (Wirtschaftsuniversität Wien)

Till Patrik Holterhus (Leuphana Universität Lüneburg)

Johan Horst (Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie)

Valentin Jeutner (Lund University)

Alexandra Kemmerer (Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht)

Matthias Kettemann (Universität Innsbruck und Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut)

Thomas Kleinlein (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Nandor Knust (The Arctic University of Norway)

Anne Kühler (Universität Zürich)

Lys Kulamadayil (University of Amsterdam)

Andreas Kulick (Universität Münster)

Raffaela Kunz (Collegium Helveticum Zürich)

Patryk Labuda (University of Amsterdam)

Isabelle Ley (Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht)

Nora Markard (Universität Münster)

Júlia Miklasova (Universität zu Köln)

Efthymios Akis Papastavridis (National and Kapodistrian University of Athens)

Mehrdad Payandeh (Bucerius Law School Hamburg)

Birgit Peters (Universität Trier)

Ilias Plakokefalos (National and Kapodistrian University of Athens)

Gustavo Prieto (Ghent University)

Theresa Reinold (Universität Duisburg-Essen)

Mareike Riedel (Macquarie University Sydney)

Michael Riegner (Universität Erfurt)

Isabella Risini (Ruhr-Universität Bochum)

Stephan Schill (University of Amsterdam)

Dana Schmalz (Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht)

Alexander Schwarz (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit)

Ajla Skrbic (Freie Universität Berlin)

Paulina Starski (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Dominik Steiger (Technische Universität Dresden)

Leonie Steinl (Universität Münster)

Pierre Thielbörger (Ruhr-Universität Bochum)

Markus Wagner (University of Wollongong)

Astrid Charlotte Wiik (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz)

Deinen Beitrag einreichen
Wir begrüßen Beiträge zu allen Themen des Völkerrechts und des Völkerrechtsdenkens. Bitte beachte unsere Hinweise für Autor*innen und/oder Leitlinien für Rezensionen. Du kannst uns Deinen Text zusenden oder Dich mit einer Voranfrage an uns wenden:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.

Subscriber not found, it probably has already been removed. No further actions are required.