Photo by Patrick Hendry on Unsplash.

Zum Symposium

Defining Ecocide – An Interview with Christina Voigt

09.07.2021

Wrapping up our Symposium ‘Defining Ecocide’, Christina Voigt, member of the Independent Expert Panel, explains her views on the definition of ecocide. In a conversation with Justine Batura, Philipp Eschenhagen and Raphael Oidtmann, she also responds to some of the criticism that the definition has received since its unveiling in June.

Autor/in
Justine Batura

Justine Batura is a Research Assistant in International Law and a Law Clerk (‚Rechtsreferendarin‘) at the Higher Court Berlin. She is an editor at Völkerrechtsblog.

Profil anzeigen
Philipp Eschenhagen

Philipp Eschenhagen is a research associate at Bucerius Law School and a PhD candidate at the Walther Schücking Institute for International Law. He is an editor at Völkerrechtsblog.

Profil anzeigen
Raphael Oidtmann

Raphael Oidtmann is an Adjunct Lecturer at Mannheim Law School, an external PhD candidate at Goethe University Frankfurt, and an editor at Völkerrechtsblog.

Profil anzeigen
Christina Voigt

Professor Christina Voigt is an expert in international environmental law and professor of law at the University of Oslo. She was a member of the Independent Expert Panel for the Legal Definition of Ecocide and is currently co-chair of the Paris Agreement´s Implementation and Compliance Committee.

Profil anzeigen
Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns, wenn Du mit den Beiträgen auf dem Völkerrechtsblog über die Kommentarfunktion interagierst. Dies tust Du jedoch als Gast auf unserer Plattform. Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare nicht sofort veröffentlicht werden, sondern von unserem Redaktionsteam überprüft werden. Dies dient dazu, dass der Völkerrechtsblog ein sicherer Ort der konstruktiven Diskussion für alle bleibt. Wir erwarten, dass Kommentare sich sachlich mit dem entsprechenden Post auseinandersetzen. Wir behalten uns jederzeit vor, hetzerische, diskriminierende oder diffamierende Kommentare sowie Spam und Kommentare ohne Bezug zu dem konkreten Artikel nicht zu veröffentlichen.

Deinen Beitrag einreichen
Wir begrüßen Beiträge zu allen Themen des Völkerrechts und des Völkerrechtsdenkens. Bitte beachte unsere Hinweise für Autor*innen und/oder Leitlinien für Rezensionen. Du kannst uns Deinen Text zusenden oder Dich mit einer Voranfrage an uns wenden:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.