Alle Artikel anzeigen

Livestream: Animals in International Law

Erstes Online-Seminar der HeiParisMax-Partnerschaft

16.04.2021

Um Tiere im Völkerecht geht es im ersten Online-Seminar der HeiParisMax-Partnerschaft, das per Livestream auf dem Völkerrechtsblog verfolgt werden kann: Am 16. April 2021 (14:30-16:30) wird Professorin Anne Peters den Teilnehmer*innen eine Zusammenfassung ihrer Haager Vorlesung Animals in International Law bieten. Im Anschluss an diesen Vortrag findet eine Diskussion mit Denys-Sacha Robin, maitre de conférences an der Universität Nanterre, statt.

Anschließend steht eine Stunde für Fragen und Debatten mit dem Publikum zur Verfügung. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten, jedoch können Fragen und Diskussionsbeiträge auf Französisch, Deutsch oder Englisch erfolgen. Die Haager Vorlesung von Professorin Anne Peters wurde in Recueil des Cours, Tome 410 veröffentlicht. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird von Évelyne LAGRANGE (Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne), Ute MAGER (Universität Heidelberg), Anne PETERS (Direktorin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht) und Emmanuelle TOURME-JOUANNET (Sciences Po Paris) organisiert.

Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deinen Beitrag einreichen
Wir begrüßen Beiträge zu allen Themen des Völkerrechts und des Völkerrechtsdenkens. Du kannst uns Deinen Text zusenden oder Dich mit einer Voranfrage an uns wenden:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.