Alle Artikel anzeigen

Die Tätigkeit als Vorsitzende im Bundestagsausschuss für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe

Völkerrechtliche Tagesthemen: Spotlight (Folge 6)

20.01.2021

MdB Gyde Jensen spricht über die Funktionen und die Arbeitsweise des Bundestagsausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe und gibt einen Einblick in Freiheiten, die sich der Ausschuss nimmt, die andere Ausschüsse nicht haben. Ferner spricht sie über die Kommunistische Partei Chinas und ihren Umgang mit Uiguren in der Region Xinjiang, ihre sog. „wolf warrior diplomacy“ sowie über mögliche nötige und erhoffte Konsequenzen für ihr Handeln auf internationaler Ebene.

Autor/in
Gyde Jensen
Profil anzeigen
Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deinen Beitrag einreichen
Wir begrüßen Beiträge zu allen Themen des Völkerrechts und des Völkerrechtsdenkens. Du kannst uns Deinen Text zusenden oder Dich mit einer Voranfrage an uns wenden:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.