Current DevelopmentsResponse

Die neue WSK-Rechtsprechung des IAGMR

Impulse für Arbeitnehmerrechte in Lateinamerika

In einem früheren Post auf diesem Blog hat Lucas Sánchez eine bedeutende Rechtsprechungsänderung des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte (IAGMR) im Bereich der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte (WSK-Rechte) thematisiert. Zentral hierfür ist die Entscheidung Lagos del Campo vs. Peru vom August 2017, in welcher der Gerichtshof erstmals die direkte Justiziabilität der WSK-Rechte unter Artikel 26 der Amerikanischen Konvention für Menschenrechte (AMRK) bestätigt. In seiner Reaktion darauf beleuchtete Pedro Villarreal die Auswirkungen dieser Rechtsprechungsänderung für das …

READ MORE →