DiscussionResponse

Neue Initiative der polnischen Regierung in Sachen deutscher Weltkriegsreparationen

Reparationsansprüche als Streitapfel auf dem Weg zur Aussöhnung

In seinem Beitrag unter dem Titel „Germany v. Italy 2.0?“ argumentiert Lukas Kleinert, dass der polnischen Regierung die Rechtsgrundlage für die Reparationsansprüche gegen die Bundesrepublik Deutschland fehle. Dieser Beitrag setzt sich mit Kleinerts Analyse auseinander und stellt eine alternative Perspektive vor. Sie unterscheidet sich von Kleinerts Analyse mit Blick auf die Auslegung zweier Aspekte der Erklärung der polnischen Regierung vom 23. August 1953: die Auslegung der in der Erklärung der polnischen …

READ MORE →