Current Developments

Der IAGMR und WSK-Rechte

Eine wegweisende Rechtsprechungsänderung

Jüngst hat der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte (IAGMR) zum ersten Mal eine direkte Verletzung des Rechts auf Gesundheit auf der Basis von Art. 26 der Amerikanischen Konvention für Menschenrechte (AMRK) erklärt. Im Fall Poblete Vilchez vs. Chile wurde unter anderem aufgrund eines ärztlichen Fehlverhaltens und einer Diskriminierung in der Erbringung medizinischer Dienstleistungen, die schließlich zum Tode des Betroffenen führten, die Verantwortlichkeit Chiles für die Verletzung des Rechts auf Gesundheit von Herrn …

READ MORE →

Interview

“The Inter-American System has always been in crisis, and we always found a way out”

An interview with Eduardo Ferrer Mac-Gregor Poisot

Eduardo Ferrer Mac-Gregor Poisot is the Vice President of the Inter-American Court of Human Rights and one of the most progressive judges currently in office. This summer he spent some days at the Max Planck Institute for Comparative Public Law and International Law in Heidelberg for a conference on the implementation of judgments of the regional human rights courts. We had the opportunity to meet him and discuss about new …

READ MORE →