Current Developments

Bauern vs. Monsanto

Die Kollision des Patent- und Sortenschutzes für Saatgut in Argentinien

Im Konflikt um das Recht am Geistigen Eigentum und die Lizenzgebühren auf genverändertes Soja in Argentinien seit 1997 waren die widersprüchlichen Rechtsregime des Sortenschutzes und des Patentschutzes für Saatgut ein Schlüsselbaustein. Der Fall veranschaulicht die Frage, wie überlappende Rechtsregime und -normen sich in der praktischen Anwendung zu einander verhalten. Ich argumentiere hier, dass kollidierende Rechtsregime zwar formal-rechtlich gleichwertig bleiben, aber temporär in der politischen Aushandlung einem Regime der Vorrang eingeräumt …

READ MORE →