Current Developments

Grundrechte schützen – eine grenzenlose Verpflichtung?

Die Anwendbarkeit deutscher Grundrechte in der Tätigkeit des BND aus völkerrechtlicher Perspektive

Mit Spannung konnte man in der letzten Woche eine außergewöhnliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht verfolgen. Die geheimste deutsche Behörde, der Bundesnachrichtendienst (BND), musste sich im Rahmen einer Verfassungsbeschwerde den kritischen Fragen der höchsten deutschen Richterinnen und Richter stellen. Die Verfassungsbeschwerde richtet sich gegen das novellierte Gesetz über den Bundesnachrichtendienst (BNDG), welches eine umfassende Überwachung von Auslandskommunikation ermöglicht, und deshalb eine Verletzung von Art. 10 GG darstelle. Zentral war dabei eine …

READ MORE →

DiscussionResponse

Why International Investment Law is not violated by the GDPR

In her recent blog article, Vishaka Ramesh claims that International Investment Law is violated by Data Protection Principles around the world, supporting her thesis in particular with rules set out by the General Data Protection Regulation of the European Union (GDPR). In her opinion, principles like Data Minimization and Localization are likely to infringe generally accepted principles of investment law, such as the fair and equitable standard of treatment of …

READ MORE →