SymposiumVerfassungs- und Völkerrecht im Spannungsverhältnis

„Dass der EuGH als internationales Gericht angesehen wird, ist ein großes Missverständnis“

Interview mit Prof. Dr. Koen Lenaerts, Vize-Präsident des Europäischen Gerichtshofs

In unserem Symposium diskutieren wir derzeit über Spannungen zwischen Völkerrecht und nationalem Verfassungsrecht. Wo fügt sich das EU-Recht ein? Wenn Sie sich die Kadi-Urteile aus 2008 und 2013 anschauen, dann stellen Sie fest, dass es sich um eine ganz ähnliche Konstellation handelt, wie die, über die der italienische Verfassungsgerichtshof zu entscheiden hatte (dessen Urteil ich übrigens mit großem Interesse gelesen habe). Die Unterwerfung eines Staates – oder auch der Europäischen …

READ MORE →

Current Developments

International organizations soon blocked by EU’s external powers?

A comment on ECJ Grand chamber judgment of 7 October 2014, C-399/12, Germany v. Council On October 7th, in a Grand Chamber judgment, the European Court of Justice has dramatically broadened the external powers of the European Union, to the point that it could jeopardize the efficiency of other international organizations which count EU Member States among their members. In this case, Germany contested the validity of a decision of …

READ MORE →