English version

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Vökerrechtsblog, vertreten durch Raffaela Kunz. Weitere Kontaktdaten können Sie weiter unten dem „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ sowie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns per Email übermitteln.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens findet ausschließlich in anonymisierter Form statt, weitere Information hierzu finden Sie im Abschnitt “Tracking”. Sofern Sie mit uns in Kontakt treten, benutzen wir Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ sowie im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Völkerrechtsblog

Raffaela Kunz
Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
Im Neuenheimer Feld 535
69120 Heidelberg

E-Mail: kunz@voelkerrechtsblog.org

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ sowie im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ sowie im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seite behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung durch uns

Cookies

Die Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage für die Speicherung der Kommentare ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a i.V.m. Art. 7 DSGVO. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (contact@voelkerrechtsblog.org). Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Veröffentlichungen auf dem Völkerrechtsblog

Wenn Sie Beiträge auf unserer Webseite veröffentlichen, speichern und veröffentlichen wir Ihren Namen sowie Informationen zu Ihrem professionellen Hintergrund.

Diese Veröffentlichung dient der Information der Leserinnen und Leser sowie der Möglichkeit der Kontaktaufnahme zum Verfassenden und der Klarstellung der wissenschaftlichen Verantwortlichkeit für den Beitrag.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Darstellung der Inhalte nach den Grundsätzen der guten wissenschaftlichen Praxis, welche auch Darstellung der Autorenschaft für wissenschaftliche Beiträge beinhaltet.

4. Datenerfassung durch Dritte

Tracking

In unserem Internetauftritt setzen wir Jetpack mit der Erweiterung „WordPress Stats“ ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA, nachfolgend nur „Automattic“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Automattic, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert Jetpack – WordPress Stats Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät.

Bei der Verarbeitung werden Ihre IP-Adresse, die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), Ihre Verweildauer auf unserem Internetauftritt sowie die Häufigkeit des Aufrufs einer unserer Websites erfasst. Die dabei erhobenen Daten werden auf einem Server von Automattic in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird allerdings unverzüglich nach der Verarbeitung und noch vor ihrer Speicherung anonymisiert.

Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Der Dienst Jetpack – WordPress Stats dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Google Web Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet in den Einstellungen für Werbeanzeigen sowie in seiner Datenschutzerklärung weitere Informationen und insbesondere Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

BootstrapCDN

In unserem Internetauftritt setzen wir BootstrapCDN zur Einbindung externer Ressourcen ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der MaxCDN DBA StackPath, betrieben durch die StackPath LLC, 2021 McKinney Ave. Suite 1100, Dallas, TX 75201, privacy@stackpath.com, nachfolgend nur „Stackpath“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Stackpath, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Inhalte in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Stackpath-Server in den USA aufgebaut.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Stackpath kann Stackpath ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Inhalte zu übermitteln sind.

Stackpath bietet in seiner Datenschutzerklärung weitere Informationen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Facebook Fanpage

Wenn Sie unsere Fanpage auf Facebook anklicken, kann es sein, dass, je nachdem ob Sie ein Mitglied von Facebook sind oder nicht und ob sie eingeloggt sind oder nicht, personenbezogene Daten durch Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland) und uns gemeinsam verarbeitet werden. Im Rahmen der sog. “Facebook Insights” hat der Verantwortliche dann neben Facebook Einblick auf Statistiken über den Seitenabruf oder wer Fan unserer Seite auf Facebook ist.

Die Erklärung zum Datenschutz bezüglich der Facebook Insights finden Sie in den Informationen zu Seiten-Insights-Daten sowie in der Datenschutzerklärung von Facebook. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zur Datenverarbeitung sowie wie Sie Ihre u.g. Rechte nach Art. 15 ff., Art. 77 DSGVO gegenüber Facebook Ireland geltend machen können und wer die zuständige Aufsichtsbehörde in Bezug auf die Facebook Insights ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat mit Facebook Ireland im Rahmen einer Vereinbarung (“joint controller agreement”) nach Art. 26 DSGVO die gemeinsame Verarbeitung geregelt. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient der Reichweitenmessung und zielgruppenorientieren Weiterentwicklung unseres Blogs. Hierin liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Übrigen hat der Verantwortliche bezüglich der Datenlöschung bei Facebook Ireland keinen Einfluss.

Links zu anderen Websites

Wir verlinken Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, hat der Anbieter keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Dritten erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und Datenverwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dritten. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.


Diese Datenschutzerklärung orientiert sich an dem Muster von e-recht24.de sowie der Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner.



Privacy Statement

1. Data protection – at a glance

General information

The following information gives you a brief overview on the usage of your personal data, once you visited our website. Personal data is data through which you can be identified individually. You can find detailed information in our privacy statement, enclosed in this text.

Data collection on our website

Who is responsible for the data collection on this website?

The Völkerrechtsblog, represented by Raffaela Kunz, collects the data. You can access further contact details at “Information on the responsible office”, as well as in the imprint of this website.

How do we collect your data?

We collect data which you share with us, e.g. by sending us an E-Mail which encloses your data.

Other data is collected automatically through our IT-systems once you visit our website. These are especially technical data (e.g. internet browser, software, access times). The data is collected automatically, once you visit our website.

For what do we use your data?

Data is collected in order to ensure a website without any errors. An analysis of your behaviour as a user proceeds only in an anonymised manner, you can find further information in the section “Tracking”. If you contact us, we will use your data to respond to your request.

Which rights do you have regarding your data?

At any time, you have the right to obtain information regarding the origin, recipient and purpose of your personal data free of charge. Furthermore, you have the right to demand that your information shall be corrected, blocked or deleted. You can contact us at any time regarding this and other questions on data protection. Please use the contact details given under the section “Information on the responsible office”, as well as in the imprint of this website. Besides that, you have the right to lodge complaints with the respective supervisory authority.

Additionally, you have the right, under certain circumstances, to the restriction of the processing of your personal data. You can find details regarding this under the section “Right to restriction of processing”.

2. General information and mandatory information

Data protection

We take the protection of your personal data seriously. We treat your personal data confidential and in line with the data protection regulations as well as with this privacy statement.

Personal data will be processed once you use this website. Personal data is data through which you can be identified individually. This privacy statement explains which data we are processing and how we are using it. Also, it elaborates on the purpose of the same.

We inform you that data transmission on the internet (e.g. by communicating via E-Mail) can be subject to security gaps. Complete data protection against third party access is impossible.

Information on the responsible office

The responsible office for the data processing of this website is:

Völkerrechtsblog

Raffaela Kunz
Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
Im Neuenheimer Feld 535
69120 Heidelberg

E-Mail: kunz@voelkerrechtsblog.org

The responsible office is the natural or legal person which decides, alone or jointly, on the purpose and means of personal data processing (e.g. names, E-Mail addresses, or similar).

Withdrawing consent to data processing

Often, certain data processing is only possible with your explicit consent. You can withdraw your consent at any time. Doing so, an informal message via E-Mail is sufficient. The data processing, which took place before the withdrawal of consent, remains lawful.

Right to lodge complaints with a supervisory authority

In cases of violations of the GDPR, the affected person has the right to lodge complaints with a supervisory authority, in particular in the Member State of his or her habitual residence, place of work or place of the alleged infringement. The right to lodge complaints is without prejudice of any other administrative or judicial remedy.

Right to data portability

You have the right to receive or that a third person shall receive the personal data, which we processed automatically based on you consent or in fulfilment of a contract, in a commonly used and machine-readable format. Provided that you demand the direct transmission of the data to another controller, this will be carried out as far as technical feasible.

SSL/ TLS encryption

Due to security reasons and the protection of the transmission of confidential contents, e.g. orders or requests, which you send to us as operator of this website, this website uses SSL, or TLS encryption. You can identify an encrypted connection through the browser’s address bar, which changes from “http://” to “https://”, and through the lock-symbol in the address bar of the browser.

If the SSL or TLS encryption is activated, the data, which you are transmitting to us, cannot be read by third parties.

Information, blocking, deletion, and correction

At all times, you have the right, in line with the legal regulations, to obtain, free of charge, information on your stored personal data, the origin, recipient and purpose of the data processing and, where appropriate, the right to demand the correction, blocking or deletion of the respective data. Regarding this and other questions concerning personal data protection, you can always get in touch with us, using the contact given under the section “Information on the responsible office”, as well as in the imprint of this website.

Right to restriction of processing

You have the right to demand the restriction of the processing of your personal data. Regarding this, you can always get in touch with us, using the contact given under the section “Information on the responsible office”, as well as in the imprint of this website. You have the right to restriction of processing in the following cases:

  • If you contest the correctness of the stored personal data, we will need time to examine the same. During this period of time, you have the right to demand the restriction of the processing of your personal data.
  • Provided that the data processing was or is unlawful, you have the right to demand the restriction of the data processing instead of demanding the deletion of the data.
  • Provided that we do not require your personal data any longer but you need them for the establishment, exercise or defence of legal claims, you have the right to demand the restriction of the data processing instead of demanding the deletion of the data.
  • Provided that you use your right to object under Art. 21 par. 1 GDPR, it will be assessed whether your interest overrides ours. Pending the verification of the same, you have the right to demand the restriction of the data processing.

Provided that you restricted the data processing, your personal data shall, with the exception of storage, only be processed with your consent or for the establishment, exercise or defence of legal claims or for the protection of the rights of another natural or legal person or for reasons of important public interest of the Union or of a Member State.

Objection to promotional e-mails

We hereby object to the use of the contact details published in line with the obligation to provide an imprint for the purpose of advertisement and informative material to which we did not expressively consented. The operator of this website explicitly reserve the right to take legal actions in the case of transmission of non-solicited advertising material, e.g. as spam mail.

3. Data collection by us

Cookies

The website uses so-called cookies. Cookies do not cause damage on your computer and do not contain viruses. Cookies serve the purpose of making our offer user-friendly, effective and safer. Cookies are small text files which your Internet browser files and stores on your computer.

Most of the cookies used by use are so-called “session-cookies”. They are deleted automatically at the end of your visit. Other cookies are stored on your computer until they are deleted by you. These cookies enable us to recognizes your browser the next time you visit the website.

You can set your browser to inform you before setting new cookies and only allow cookies in individual cases, to reject cookies for certain cases or to reject them in general as well as activating the automatic deletion of cookies when closing the browser.

Cookies that are necessary for the performance of the electronic communication process are stored on the base of Article 6 para. 1 lit. f GDPR. The operator of this website has legitimate interest in storing cookies to enable the error-free and optimized provision of his services. Insofar as other cookies are stored, they are dealt with separately in this privacy statement.

Server log files

The site’s provider collects and saves information in so-called server log files that are transferred automatically to us by your browser. They are:

  • Browser type and browser version
  • used operating system
  • referrer URL
  • host name of the accessing computer
  • time of server inquiry
  • IP address

A combination of this data with other data sources will not take place.

The collection of this data is based on Article 6 para. 1 lit f. GDPR. The operator of this website has a legitimate interest in presenting and optimizing his website without technical errors. For this purpose, server log files have to be collected.

Inquiry via e-mail, telephone or fax

If you contact us by e-mail, telephone or fax, your inquiry as well as all resulting personal data (name, inquiry) will be saved and processed for the purpose of your inquiry. We do not pass on this data without your consent.

This data is processed on the basis of Art. 6 para. 1 lit. b GDPR if your request is related to the performance of a contract or is necessary for the implementation of pre-contractual measures. In all other cases, processing is based on your consent (Art. 6 para. 1 lit. a GDPR) and / or on our legitimate interests (Art. 6 para. 1 lit. f GDPR), as we have a legitimate interest in the effective processing of enquiries addressed to us.

The data sent to us by you via contact requests will remain with us until you request deletion, revoke your consent to storage or the purpose for data storage no longer applies (e.g. after your request has been processed). Mandatory statutory provisions – in particular statutory retention periods – remain unaffected.

Comment function

For the comment function on this page, in addition to your comment, information at the time the comment was created, your e-mail address and, if you do not post anonymously, the user name you have chosen will be stored.

Our comment function stores the IP addresses of users who post comments. As we do not check comments on our site before they are published, we need this data to be able to take action against the author in the event of legal infringements such as insults or propaganda.

The legal basis for the storage of comments is your consent according to Art. 6 para. 1 lit. a in conjunction with Art. 7 GDPR. You can revoke your consent at any time. For this purpose, an informal notification by e-mail to us (contact@voelkerrechtsblog.org) is sufficient. The legality of the data processing operations that have already taken place remains unaffected by the revocation.

Publications on the Völkerrechtsblog

If you publish contributions on our website, we store and publish your name as well as information about your professional background.

The purpose of this publication is to inform readers, to enable them to contact the author and to clarify the scientific responsibility for the article.

The legal basis is Art. 6 para. 1 lit. f GDPR. Our justified interest lies in the presentation of the contents in accordance with the principles of good scientific practice, which also includes the presentation of authorship for scientific contributions.

4. Data collection by third parties

Tracking

On our website we use Jetpack with the extension “WordPress Stats”. This is a web analysis service of Automattic Inc, 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA, hereafter referred to as “Automattic”.

By being certified according to the EU-US Privacy Shield, Automattic guarantees that the data protection requirements of the EU are also adhered to when processing data in the USA.

For the purpose of analysing user behaviour, Jetpack – WordPress Stats stores cookies on your computer via your Internet browser.

During processing, your IP address, the website(s) of our Internet presence that you visit, the website from which you switched to our Internet presence (referrer URL), your length of stay on our Internet presence as well as the frequency of calling one of our websites are recorded. The data collected is stored on an Automattic server in the USA. However, your IP address will be anonymised immediately after processing and before it is stored.

If you do not agree with this processing, you have the option of preventing the storage of cookies by setting your Internet browser. You can find more information on this under “Cookies” above.

The Jetpack – WordPress Stats service is used to analyse the usage behaviour of our Internet presence. The legal basis is Art. 6 para. 1 lit. f) GDPR. Our legitimate interest lies in the analysis, optimisation and economic operation of our website.

Google Web Fonts

On our website we use Google Fonts to display external fonts. This is a service of Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, hereinafter referred to as “Google”.

By being certified according to the EU-US Privacy Shield, Google guarantees that the data protection requirements of the EU are also adhered to when processing data in the USA.

In order to enable the display of certain fonts on our website, a connection to the Google server in the USA is established when our website is accessed.

Through the connection to Google established when our website is accessed, Google can determine from which website your inquiry was sent and to which IP address the representation of the font is to be transmitted.

Google offers further information in the settings for advertisements as well as in its data protection declaration and in particular possibilities to prevent the use of data.

The legal basis is Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. Our legitimate interest lies in the optimisation and economic operation of our website.

BootstrapCDN

On our website we use BootstrapCDN to integrate external resources. It is a service of the MaxCDN DBA StackPath, operated by StackPath LLC, 2021 McKinney Ave. Suite 1100, Dallas, TX 75201, privacy@stackpath.com, hereinafter referred to as “Stackpath”.

By being certified according to the EU-US Privacy Shield, Stackpath guarantees that the EU’s data protection requirements are also adhered to when processing data in the USA.

In order to enable certain content to be displayed on our website, a connection is established to the Stackpath server in the USA when our website is accessed.

The connection to Stackpath established when you access our website enables Stackpath to determine which website sent your request and to which IP address the content is to be transmitted.

Stackpath provides further information in its privacy policy.

The legal basis is Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. Our legitimate interest lies in the optimisation and economic operation of our website.

Facebook Fanpage

When you click on our fan page on Facebook, depending on whether you are a member of Facebook or not and whether you are logged in or not, personal information may be processed jointly by Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland) and us. As part of Facebook Insights, the person responsible will then have access to statistics about the page view or who is a fan of our page on Facebook.

You will find the privacy statement regarding Facebook Insights in the information on Page Insights data and in Facebook’s privacy statement. There, you will also find further information on data processing and how you can assert your rights under Art. 15 ff., Art. 77 GDPR against Facebook Ireland and who is the responsible supervisory authority with regard to Facebook Insights.

The legal basis for the processing of the data is Art. 6 para. 1 lit. f GDPR. The responsible party has regulated joint processing with Facebook Ireland within the framework of an agreement (“joint controller agreement”) pursuant to Art. 26 GDPR. The processing of personal data serves to measure the reach of our blog and to further develop it for specific target groups. This also includes the necessary justified interest in the processing of the data.

The data are deleted as soon as they are no longer required for the purpose of their collection. In all other respects, the person responsible has no influence on the data deletion at Facebook Ireland.

Links to other websites

We link websites of other providers (third parties) that are not affiliated with us. If you click on these links, the provider no longer has any influence on which data is collected and used by these third parties. More detailed information on data collection and data use can be found in the data protection declaration of the respective third party. As the collection and processing of data by third parties is beyond our control, we cannot assume any responsibility for this.


This data protection statement is based on the model of e-recht24.de and the model data protection statement of the law firm Weiß & Partner.