Zwei Stellen als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (75%)

Juristische Fakultät – Zwei Stellen als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit je 3/4 – Teilzeitbeschäftigung – E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.03.2022; Einstellung zum 01.04.2020 beabsichtigt)

Aufgabengebiet: Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion im Themenbereich des Kollegs mit einem Schwerpunkt im Privatrecht ist ausdrücklich erwünscht); wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des DFG-geförderten Graduiertenkollegs „Dynamische Integrationsordnung (DynamInt), GRK 2483

Anforderungen: 1. Juristische Prüfung (mögl. mit Prädikat); gute Kenntnisse mind. in einer europäischen Verkehrssprache; ausländischer Studienabschluss (z. B. LL.M.) erwünscht

Nähere Informationen zum Graduiertenkolleg DynamInt finden Sie unter https://www.rewi.hu-berlin.de/de/lf/oe/rhp/dynamint

Bewerbungen (inkl. eines Exposés zum Promotionsvorhaben, das auf den Stand der Forschung eingeht, eine Forschungsfrage formuliert und einen Forschungsplan skizziert) sind bis 29.02.2020 unter Angabe der Kennziffer DR/004/20 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Prof. Ruffert, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 10MB) an DynamInt@rewi.hu-berlin.de zu richten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Previous post

Eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Next post

One position as Professor in EU external policies (full time)

Völkerrechtsblog