Eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in der Forschung und Lehre im Öffentlichen Recht, insbesondere Verwaltungsrecht
Die Stelle dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifikation, insbesondere besteht die Möglichkeit zur Promotion.
Einstellungsvoraussetzungen:
1. Juristische Prüfung
Nur für Bewerber/-innen zwischen der 1. und 2. Juristischen Prüfung.
Erwünscht:
Prädikatsexamen; besonderes Interesse für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht.
Mehr Informationen hier
Previous post

One Position as Postdoctoral researcher in European public law (M/F)

Next post

Zwei Stellen als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (75%)

Völkerrechtsblog