Eine Stelle als Praktikant*in

Bei humanrights.ch wird kurzfristig eine Praktikumsstelle frei. Wir bieten ab sofort oder nach Vereinbarung ein sechsmonatiges Praktikum mit 80 Stellenprozent an. Bewerbungen nehmen wir bis zum 31. März 2020 entgegen.

Anforderungen

  • Gute Kenntnisse im Bereich des internationalen Menschenrechtsschutzes sowie der schweizerischen Politik, insbesondere der Menschenrechtspolitik
  • Bachelor in Sozial-oder Rechtswissenschaften
  • Flair für redaktionelle Arbeiten
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Websites sowie gute Kenntnisse der französischen Sprache von Vorteil

Aufgaben

Das Praktikum ist hauptsächlich der Betreuung und dem Ausbau der Informationsplattform und der neuen Website von humanrights.ch gewidmet. Kernaufgaben sind die Mitarbeit an der Restrukturierung und inhaltlichen Aufbereitung der Informationsplattformsowie das Verfassen von Texten für die neue Organisationswebsite. Ausserdem bieten wir die Teilnahme an Sitzungen und Arbeitsprozessen unterschiedlicher Art. Die Praktikant*innen erhalten einen Einblick in das Innenleben einer kleinen Nichtregierungsorganisation.Wir erwarten von den Praktikant*innen, dass sie bereit sind, auch Routine-Arbeiten zu übernehmen. Wir versuchenim Gegenzug, bei der Arbeitszuteilung die besonderen Fähigkeiten undFertigkeiten der Praktikant*innen zu berücksichtigen. Unser Ziel ist es, die Arbeitsinhalte abwechslungsreich zu gestalten.

 

Mehr Informationen hier

Previous post

One position as Jessup Moot Court Coach (m/f/d) (25 %)

Next post

Eine Stelle als geprüfte wissenschaftliche Hilfskraft

Völkerrechtsblog