See all jobs

Eine Stelle als Legal Advisor (40 Std./Woche, Teilzeit möglich)

Auch in 2023 ist zivile Seenotrettung im zentralen Mittelmeer leider noch immer eine Notwendigkeit. Im neuen Jahr erwarten uns viele neue juristische Herausforderungen. Daher sucht das Legal Team neue Unterstützer*innen.

Sea-Watch e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die sich der zivilen Seenotrettung von Flüchtenden verschrieben hat. Angesichts der humanitären Katastrophe im zentralen Mittelmeer leistet Sea-Watch Nothilfe, fordert und forciert gleichzeitig die Rettung durch die zuständigen europäischen Institutionen und steht öffentlich für legale Fluchtwege ein.

Wir, das Legal Team, sind ein Fachbereich von Sea-Watch. Wir beschäftigen uns mit rechtlichen Fragestellungen aller Art und bündeln Erfahrungen im SAR-Bereich und in verschiedenen Rechtsgebieten. Wir unterstützen die Organisation sowohl projektbezogen als auch in der täglichen Arbeit.

Wir suchen:

ab sofort eine:n

Volljurist:in als Legal Advisor (all genders)

zur Unterstützung des Legal Teams. Die Stelle wird nach dem Sea-Watch internen Einheitsgehalt mit 2.800€ vergütet und ist zunächst auf 1 Jahr befristet, eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Deine Aufgaben / Dein Profil:

  • Erstellung juristischer Einschätzungen und Handlungsempfehlungen
  • Vertragsgestaltung und Abwicklung laufender Verträge, Kommunikation mit den Vertrags- und Kooperationspartner:innen und Abstimmung innerhalb der Organisation
  • Beratung zu arbeitsrechtlichen und sozialrechtlichen Fragestellungen
  • Eigenständige Betreuung komplexer Sachverhalte/Projekte/Fälle (auch mit Unterstützung durch ehrenamtliche Mitglieder)
  • Juristische Unterstützung der Bereichsleitung und ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder, sowie juristische Beratung anderer Teams
  • Kreativität bei der Lösung von bisher unbekannten/noch nicht in der Rechtsprechung/Literatur geklärten Rechtsfragen

Folgende Kompetenzen solltest Du mitbringen:

  • Abschluss der zwei deutschen juristischen Staatsexamina oder alternativ Rechtsanwält:innenzulassung in Deutschland
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Arbeitserfahrung in NGOs und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen und Inhalten von Sea-Watch

Wünschenswert:

  • Arbeitserfahrung als Rechtsanwält:in oder andere Beratungserfahrung
  • Vertiefte Kenntnisse und Arbeitserfahrung im Zivilrecht, insbesondere Vertragsrecht, Arbeits- und Sozialrecht und Gesellschaftsrecht oder Bereitschaft sich einzuarbeiten
  • Kenntnisse im Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht, sowie Vereinsrecht oder Bereitschaft sich einzuarbeiten
  • Erfahrung in aktivistischen/flachhierarchischen Organisationen und Gruppen oder Bereitschaft, sich in solche einzuarbeiten

Wir bieten Dir:

  • verantwortungsvolle Position in einer NGO
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Gestaltungsspielraum
  • Möglichkeit zu internen Fortbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten im Berliner Büro bzw. Homeoffice
  • Umfang: 40 Stunden pro Woche, Teilzeit möglich
  • Gehalt: 2.800 Euro (Arbeitnehmer*innenbrutto)

Wir sind politisch und religiös unabhängig und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden.

Da wir uns für eine integrative, anti-rassistische Gesellschaft und Freizügigkeit für alle einsetzen, freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen*, LGBTQI*, BIPoC, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationsgeschichte und Menschen anderer Gruppen, die in der Seefahrts- und juristischen Welt unterrepräsentiert sind. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Alter und Familienstand darfst Du gerne absehen.

Wir freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.01.2023

Bitte richte Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben inklusive der Beantwortung folgender Frage an:

application@sea-watch.org

Welche Schwierigkeiten siehst du im Rahmen der juristischen Beratung einer Seenotrettungsorganisation und wie würdest du damit umgehen?

Anlagen bitte in einem pdf-Dokument nicht größer als 4MB.

Details
Organisation: Sea-Watch
Deadline: 20/01/2023
Advertise your Job Offer
If you would like to advertise your job offer on the blog, please get in touch via:
Subscribe to the Blog
Subscribe to stay informed via e-mail about new posts published on Völkerrechtsblog and enter your e-mail address below.