See all jobs

Ein bis zwei Stellen als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (75% oder 25% & 50%)

Im Rahmen des besonders geförderten Freiburger Exzellenzclusters „Ethical, Legal and Social Aspects of Signalling Research“ (Centre for Biological Signalling Studies (CIBSS)) sind ab 15. Juli 2022 oder zu einem späteren Zeitpunkt eine oder mehrere befristete Stelle(n) zu besetzen:

Wissenschaftliche Angestellte (m/w/d),

eine 75%-Stelle oder eine 25%- und eine 50%-Stelle

Die Stelle ermöglicht die Forschung zu rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Regulierung verantwortungsvoller Wissenschaft und der Nutzung neuartiger Biotechnologien (Biotechnologierecht im Mehrebenensystem – nationales Öffentliches Recht, EU-Recht, Völkerrecht, Rechtsvergleichung). Es sollen die Grundlagen für die Regulierung der Biotechnologie aus rechtswissenschaftlicher und insbesondere menschenrechtlicher Perspektive untersucht und darauf aufbauend Vorschläge für die zukünftige Regulierung entwickelt werden.

Die Stelle bietet sehr gute Möglichkeiten für eine Promotion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Erste juristische Staatsprüfung (vollbefriedigend oder besser) oder ein gleichwertiger ausländischer Abschluss (Nachweis der schriftlichen Examensnoten ausreichend für die Bewerbung)
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse mind. einer Fremdsprache
  • Bereitschaft zu und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Besondere Kenntnisse im Bereich des Europa- und Völkerrechts und/oder im Bereich der (Rechts-)Philosophie sind von Vorteil.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://www.cibss.uni-freiburg.de/research/project/projects-details/voeneky-elsa und https://www.jura.uni-freiburg.de/de/institute/ioeffr2/forschung-1/responsible-science-and-technology.

Die Universität und das Institut streben eine Erhöhung des Frauenanteils an und ermutigen entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte in elektronischer Form mit den üblichen Angaben und Nachweisen bis spätestens 5. Juli 2022 an silja.voeneky@jura.uni-freiburg.de sowie an voelkerrecht@jura.uni-freiburg.de

Details
Organisation: Institut für Öffentliches Recht, Abteilung II: Völkerrecht und Rechtsvergleichung, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deadline: 05/07/2022
Advertise your Job Offer
If you would like to advertise your job offer on the blog, please get in touch via:
Subscribe to the Blog
Subscribe to stay informed via e-mail about new posts published on Völkerrechtsblog and enter your e-mail address below.