See all events

Rechtsstaatlichkeit, Grundrechte und Solidarität in Österreich und in Europa

Europatagung mit Präsentation der Festschrift für Prof. Heinrich Neisser

03.07.2021
9:00 -17:30 o'clock

Festgabe zum 85. Geburtstag von Professor Heinrich Neisser, einem europäischen Humanisten.

Veranstaltungsseite und Anmeldung.

 

Programm: 

09:00 Begrüßung
Bernhard Fügenschuh, Vizerektor für Lehre und Studierende, Universität Innsbruck
Bernd Karner, Präsident des Südtiroler Bildungszentrums
09:30 Die transatlantischen Beziehungen USA – Europa: ein Neubeginn?
Roland Benedikter, Eurac Bozen
09:45 Das Europäische Parlament als Hüterin der europäischen Werteordnung
Andreas Maurer, Universität Innsbruck
10:00 Die Europäische Wirtschaftsordnung nach der Pandemie: ein neuer Aufbruch?
Peter-Christian Müller-Graff, Universität Heidelberg
10:15 Der „Wiederaufbauplan“ – die Bedeutung für Italien
Walter Steinmair, Universität Innsbruck
10:30 “Der Wiederaufbauplan“ – die österreichische Sichtweise
Fritz Breuss, Wirtschaftsuniversität Wien
 

Pause

 

11:15 Minderheitenschutz im Europa der Zukunft
Günther Rautz, Europäische Akademie Bozen
11:30 Diskussion
 

Mittagspause

 

14:00 Die Universität nach Corona: digital und international?
Bernhard Fügenschuh, Vizerektor für Lehre und Studierende, Universität Innsbruck
 

Mini-Symposium: „Jeder Mensch“

 

 14:30 Die Grundrechtsklage laut Artikelentwurf „Jeder Mensch“
Ulrich Karpenstein, Rechtsanwalt, BerlinBrüsselDie Grundrechtsklage – Iststand und Möglichkeit der Weiterentwicklung
Maria Berger, Wiener Forum für Demokratie und Menschenrechte„Wahrheit“ als europäisches Grundrechtsthema
Paul Lendvai, Autor und Publizist, Leiter des ORF-Europastudios
 16:00 Heinrich Neisser: ein Leben im Einsatz für Europa, Österreich, den Mitmenschen
Ein Rückblick und ein Ausblick durch den Jubilar, in Diskussion mit Andreas Raffeiner
 17:00 Schlussworte

 

Durch die Veranstaltung führen Peter Hilpold und Ulrike Haider-Quercia.

 

Address
Online
Organizer
Universität Innsbruck
Innrain 52
6020 Innsbruck
Advertise your event
If you want to advertise your event on the blog, please get in touch via:
Subscribe to the blog
Suscribe to stay informed via e-mail about new posts published on Völkerrechtsblog and enter your e-mail address below.