Alle Stellenangebote anzeigen

Eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in / One Position as Research Associate (75%)

Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht der FAU Erlangen-Nürnberg ist im Rahmen des Forschungsprojekts „Konkretisierung menschenrechtlicher Unternehmensverantwortung durch die Fallpraxis der Nationalen Kontaktstellen für die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen“ ab dem 1. April 2022 für die Dauer von drei Jahren folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (m/w/d) mit 75% der regulären Arbeitszeit (30 h/Woche)

Das Forschungsprojekt untersucht die Konkretisierung unternehmerischer Verantwortung zur Achtung der Menschenrechte durch die Entscheidungen der Nationalen Kontaktstellen (NKS) für die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen. Weitere Informationen finden sich hier: https://www.rph1.rw.fau.de/forschung/oecd-fallpraxis/

Von dem/der Stelleninhaber:in werden eigenständige Forschungsleistungen und eine Beteiligung an der inhaltlichen und organisatorischen Durchführung des Projekts erwartet. Die Gelegenheit zur Promotion oder zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation im Rahmen der Thematik des Forschungsprojekts wird geboten. Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Hochschulstudiums mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • sehr gute Kenntnisse des internationalen Menschenrechtsschutzes
  • sehr gute Englischkenntnisse

Weitere Fremdsprachenkenntnisse, im Ausland erworbene Zusatzqualifikationen und bereits vorhandene Kenntnisse der OECD-Fallpraxis sind von Vorteil. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13.

Die FAU Erlangen-Nürnberg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen sind daher besonders wünschenswert und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, ausführlicher Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Nachweise über Studienleistungen und Abschlüsse) bis zum 15. Januar 2022 in elektronischer Form als PDF-Dokument(e) an markus.krajewski@fau.de.

The Chair of Public Law and International Law at FAU Erlangen-Nuremberg is seeking to fill the following position for a period of three years from 1 April 2022 within the framework of the research project „Concretising corporate responsibility for Human Rights through the case practice of the National Contact Points for the OECD Guidelines for Multinational Enterprises“:

Research Associate (m/f/d) with 75% of regular working hours (30 h/week)

The research project examines the concretisation of corporate responsibility to respect human rights through the decisions of the National Contact Points (NCPs) for the OECD Guidelines for Multinational Enterprises. Further information can be found here: https://www.rph1.rw.fau.de/forschung/oecd-fallpraxis/

The researcher will be expected to carry out independent research and to contribute to the content and organisation of the project. The opportunity for (post-)doctoral studies or further academic qualification in the context of the topic of the research project is encouraged. Requirements for employment:

  • Completion of a university degree in law with above-average results
  • Very good knowledge of international human rights law
  • Very good knowledge of English

Further foreign language skills, additional qualifications acquired abroad and existing knowledge of OECD case practice are an advantage. Remuneration is according to TV-L 13.

FAU Erlangen-Nuremberg aims to increase the proportion of women; applications from women are there- fore particularly desirable and will be given preferential consideration in cases of equal suitability, ability and professional performance, unless reasons relating to the person of a competitor outweigh this. Applications from severely disabled persons will be given preference in the case of equal suitability. Please send your application with the usual documents (letter of motivation, detailed curriculum vitae, references, proof of academic achievements and degrees) in electronic form as PDF document(s) to markus.krajewski@fau.de by 15 January 2022.

Details
Organisation: Prof. Dr. Markus Krajewski, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht, FAU Erlangen-Nürnberg
Deadline: 15/01/2022
Dein Stellenangebot ausschreiben
Wenn Du Dein Stellenangebot auf dem Blog ausschreiben möchtest, wende Dich bitte an:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.