Alle Stellenangebote anzeigen

Eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (65%)

In einem in Jena angesiedelten DFG-Projekt ist zum 1. September 2022 für vier Jahre eine 65 %-Stelle zur wissenschaftlichen Mitarbeit und Promotion mit einer:m Rechtswissenschaftler:in zu besetzen. Bei dem Forschungsprojekt wird es um die menschenrechtliche Transformation des deutschen Migrationsrechts seit den 1990er Jahren gehen. Die Promotion kann insbesondere zum Aspekt der diesbzgl. Rolle von NGOs im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren (zB Sachverständigenanhörung) und Rechtsprechung (z.B. strategische Prozessführung) erfolgen. Also zur Frage: Wie haben NGOs in dem Zeitraum in asyl-, aufenthalts- und staatsangehörigkeitsrechtlichen Rechtsetzungs- und Rechtsprechungsverfahren Menschenrechte als normative Ressource nutzbar gemacht? 
Bewerbungen bitte per E-Mail bis zum 12. Juli.
Details
Organisation: Ernst-Abbe-Hoch­schule Jena, Fach­be­reich Sozi­al­we­sen
Deadline: 12/07/2022
Dein Stellenangebot ausschreiben
Wenn Du Dein Stellenangebot auf dem Blog ausschreiben möchtest, wende Dich bitte an:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.