Alle Events anzeigen

Jugend ins Völkerrecht – aber wie?

08.12.2020
19:00 -20:30 Uhr

In Kooperation mit dem Institut für Völkerrecht der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn laden junge Völkerrechtler:innen und die Jugenddelegierten zur UN-Generalversammlung ein zu einer Podiumsdiskussion und einem Workshop unter dem Namen “Jugend ins Völkerrecht – aber wie?”.

Ausgangspunkt der Veranstaltung ist die Überzeugung, dass die Jugend im Völkerrecht vertreten sein sollte. Während fast die Hälfte der weltweiten Bevölkerung unter 24 Jahre alt ist und die Jugend als Akteur immer mehr an Anerkennung gewinnt, stellt sich die Frage nach den konkreten Partizipationsmöglichkeiten junger Menschen im Völkerrecht. Wie kann es jungen Menschen gelingen ins und im Völkerrecht zu wirken? Welche Anreize und Impulse bestehen beziehungsweise welche müssen erst noch geschaffen werden? Wie kann eine heterogene Gruppe wie die Jugend die Frage der Legitimation beantworten?

Die Veranstaltung besteht aus einer Podiumsdiskussion und einem Workshop, der sich in vier Untergruppen aufgliedert, die nachfolgend jeweils mit einer beispielhaften Frage versehen sind:

  • Politik: Wie kann und sollte die Politik mehr Jugendpartizipation ermöglichen?
  • Wissenschaft: Welche Risiken und Chancen bietet eine größere Jugendparitizipation in der Wissenschaft?
  • Praxis: In welchen Bereichen des Völkerrechts bestehen viele bzw. wenige Partizipationsmöglichkeiten?
  • Vergleich: Welche marginalisierten Gruppen gibt es im Völkerrecht und wie kann die Jugend von ihnen lernen?

Weiterhin soll nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung die Möglichkeit eines informellen Austauschs zur Vernetzung der Teilnehmenden bestehen.

Die Veranstaltung wird online am 8. Dezember von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr stattfinden und richtet sich insbesondere an junge Menschen, die sich in der Wissenschaft oder in der Praxis mit dem Thema der Jugendpartizipation beschäftigen. Ausdrücklich sind alle am Thema Interessierten eingeladen, die mehr über Möglichkeiten der Teilhabe im Völkerrecht erfahren möchten. Die Anmeldung ist ab sofort per E-Mail (jugend-ins-voelkerrecht@jura.uni-bonn) möglich. Wir bitten bei der Anmeldung auch um die Nennung des Erstwunsches und Zweitwunsches der Untergruppe des Workshops.

Hintergrund

Die Jugenddelegierten zur UN-Generalversammlung begleiten die deutsche Delegation nach New York und setzen sich für die Interessen junger Menschen ein.

Mehr Informationen finden sich hier: https://www.jugenddelegierte.de/

Viele Mitglieder des Organisationsteams waren an der Konferenz “Jugend im Völkerrecht?”, die an der Freien Universität Berlin stattfand, beteiligt und sind Teil des daraus entstandenen Netzwerks. Mehr Informationen finden sich hier: https://www.facebook.com/Jugendimvoelkerrecht/

Weitere Informationen hier: https://www.jura.uni-bonn.de/institut-fuer-voelkerrecht/jugend-ins-voelkerrecht/

Adresse
Online
Veranstalter
Jugend im Völkerrecht
Deine Veranstaltung bewerben
Wenn Du für Deine Veranstaltung auf dem Blog werben möchtest, wende Dich bitte an:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.