Alle Artikel anzeigen

Die Schrems II-Entscheidung des EuGH

Erklärt in 20 Minuten

15.10.2020

In der Referentenbesprechung vom 12. Oktober 2020 am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht stellt Erik Tuchtfeld die Schrems II-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vor, mit der das Privacy Shield gekippt und einem Großteil des EU-US-Datentransfers die Rechtsgrundlage entzogen wurde. Neben einer Einführung in die Rechtsgrundlagen und dem Urteil selbst werden auch die Kritik an der Entscheidung sowie mögliche – wenn auch zweifelhafte – Perspektiven dargestellt.

Autor/in
Erik Tuchtfeld

Erik Tuchtfeld is a Research Fellow at the Max Planck Institute for Comparative Public Law and International Law. He is an editor at Völkerrechtsblog.

Profil anzeigen
Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deinen Beitrag einreichen
Wir begrüßen Beiträge zu allen Themen des Völkerrechts und des Völkerrechtsdenkens. Du kannst uns Deinen Text zusenden oder Dich mit einer Voranfrage an uns wenden:
Abonniere den Blog
Abonniere den Blog um regelmäßig über neue Beiträge informiert zu werden, indem Du Deine E-Mail-Adresse in das unten stehende Feld einträgst.