See all calls for papers

Ausschreibung: Robert Kempner-Preis 2022

Der Arbeitskreis Völkerstrafrecht vergibt alle zwei Jahre den Robert Kempner-Preis für herausragende Monografien auf dem Gebiet des Völkerstrafrechts, die einen Bezug zum deutschsprachigen Rechtsraum aufweisen (insbesondere Dissertationen, aber auch Habilitations- oder sonstige Schriften). Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 2.000 EUR verbunden.

Der Preis richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der prämierten Arbeit das fünfunddreißigste Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Arbeit kann in deutscher, englischer oder einer anderen Sprache verfasst sein.

Vorgeschlagen werden können Schriften, die in den Jahren 2020 oder 2021 veröffentlicht worden sind oder noch werden. Eigenbewerbungen, auch von Nicht-Mitgliedern des Arbeitskreises, sind möglich und ausdrücklich erwünscht.

Die Entscheidung trifft eine Jury, die vom Koordinierungsausschuss des Arbeitskreises eingesetzt wird. Kriterien für die Auswahl sind die wissenschaftliche Qualität und die Originalität der Arbeit.

Vorschläge bzw. Bewerbungen sind bis 31. Dezember 2021 zusammen mit den folgenden Unterlagen per Email zu richten an sekretariat.jessberger@rewi.hu-berlin.de:

  • dem Text der zu prämierenden Arbeit sowie bei Habilitationsschriften, Dissertationen oder sonstigen Qualifikationsschriften, falls möglich, zusätzlich die entsprechenden Gutachten;
  • einem Lebenslauf der Verfasserin bzw. des Verfassers der Arbeit;
  • einer Zusammenfassung der Arbeit (max. 1 DIN-A-4 Seite);
  • der Begründung der Preiswürdigkeit der Arbeit (max. 1 DIN-A-4 Seite);
  • dem unter https://fli.berlin/arbeitskreis-voelkerstrafrecht abrufbaren Formular.

Der Arbeitskreis Völkerstrafrecht ist 2005 gegründet worden. Er bietet ein Forum zum Gedankenaustausch zwischen deutschsprachigen Völkerstrafrechtlerinnen und Völkerstrafrechtlern aus Wissenschaft und Praxis. Weitere Informationen bei https://fli.berlin/arbeitskreis-voelkerstrafrecht.

Details
Organisation: Arbeitskreis Völkerstrafrecht
Deadline: 31/12/2021
Publish your Call
If you would like to publish your CfP on the blog, please get in touch via:
Subscribe to the Blog
Subscribe to stay informed via e-mail about new posts published on Völkerrechtsblog and enter your e-mail address below.