Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Datenschutz – ein verkanntes Grundrecht und seine besten Feinde

December 5 @ 18:3020:00

Vor welche Herausforderungen stellt die Digitalisierung das Recht? Dieser Frage widmet sich eine neue, von Prof. Dr. Benjamin Raue und Prof. Dr. Antje von Ungern-Sternberg ins Leben gerufenen Vortragsreihe.
 
Den Auftakt bildet ein Vortrag des baden-württembergischen Datenschutzbeauftragten Dr. Stefan Brink zum Thema “Datenschutz – ein verkanntes Grundrecht und seine besten Feinde”.
 
Grundrechte sind in einer offenen Gesellschaft stets umkämpft – aber wenige haben so viele ausgesprochene Gegner wie das “Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung”. Von der Klatschpresse bis zum Sicherheitspolitiker, aber auch New Economy und selbst Fachgerichte trachten dem modernen Grundrecht nach dem Leben – während die Schar seiner Anhänger altersgerecht zu schrumpfen scheint. Höchste Zeit für ein Plädoyer!
 
Seit dem 1. Januar 2017 ist Dr. Stefan Brink Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg. Dr. Brink studierte in Mainz, Heidelberg, Dijon und Paris Jura. Nach Promotion bei Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim (Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer) war er beim Wissenschaftlichen Dienst des Landtags Rheinland-Pfalz, sodann als Richter am Verwaltungsgericht Koblenz und als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesverfassungsgericht (1.Senat, Prof. Dr. Reinhard Gaier) tätig. Von 2008 bis 2016 war er Leiter Privater Datenschutz beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Rheinland-Pfalz, seit 2012 zugleich stellvertretender Landesbeauftragter für die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
 
Mehr Informationen zur Veranstaltung hier.
Mehr Informationen zu Stefan Brink hier.

Details

Date:
December 5
Time:
18:30 – 20:00

Organizer

Universität Trier

Venue

Universität Trier – Campus 1
Universitätsring 15
Trier, Rheinland-Pfalz 54296
+ Google Map
Phone:
+49 651 2010
Website:
https://www.uni-trier.de/