Russian Perspectives on International LawSymposium

Cleavages in international law and the danger of a pull towards non-compliance

International law faces difficult times, with cleavages running deep between what is often labelled “the West” on the one hand, and Russia on the other hand. With the annexation of Crimea Russia has engaged in a form of conflict that was considered passé in Europe. It is accordingly seen as being responsible for the polarization of international relations by many Western States. Moscow tells a different story of the deterioration …

READ MORE →

Current Developments

Resolution 2178 und ihre Auswirkungen auf die Bundesrepublik

Am 25. September 2014 hat der Sicherheitsrat der vereinten Nationen die Resolution 2178 verabschiedet. Die Resolution enthält ein Maßnahmenpaket gegen die Gefahren, die von international zugereisten Milizionären in bewaffneten Konflikten ausgehen. Anlass der Resolution ist die Situation in Syrien und Irak, aber eine grundsätzlich ähnliche Problemlage ließe sich auch mit Blick auf die Krim und die Ostukraine diagnostizieren. Die Rolle ausländischer Kämpfer in Syrien und Irak ist beachtlich. Nach Schätzungen …

READ MORE →